Karriere, Stelleninserat


Mitarbeiter/in Qualitätssicherung Bio

Qualitätssicherung für die Bio-Lebensmittelproduktion

Ein Ansprechpartner für Produktsicherheit, Hygiene und Qualität unserer Bio Lebensmittelproduktion.


 

Vollzeit 38,5 Std.

Ihre Aufgaben

  • Ansprechpartner in lebensmittelrechtlichen Belangen
  • Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben und Unternehmensziele in Bezug auf Produktsicherheit, Hygiene und Qualität
  • Sicherstellung der einwandfreien Auslieferung nach Spezifikation
    inkl. aller relevanten Kennzeichnungen und Dokumente
  • Wareneingangskontrolle alle Bio-Rohstoffe und Freigabe für die Produktion
  • Bearbeitung von Kundenanfragen und -reklamationen
  • Kommunikation mit externen Labors
  • Bereitstellung und Pflege von Kundendatenbanken sowie Produktinformationen
  • Unterstützung und Durchführung von externen Audits und Kontrollen zB IFS, Bio

Ihre Qualifikation

  • Einschlägige Berufserfahrung und/oder abgeschlossene Ausbildung zB im Bereich Lebensmitteltechnologie, -hygiene, Qualitätsmanagement
  • Lebensmittelrecht und -hygiene /HACCP / IFS
  • Erfahrung mit Bio-Sortiment von Vorteil
  • Aufgeschlossene und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Eigenverantwortliche, zuverlässige und genaue Arbeitsweise
  • Affinität zur selbstständigen, projektbezogenen Arbeit

Ihr zukünftiges Umfeld

  • Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit hohem sozialen Betriebsklima
  • Ein Lebensmittelbetrieb mit Genussprodukten höchster Qualität, tief verwurzelt mit der Region
  • Eine Zusammenarbeit auf viele Jahre
  • Affinität zur selbständigen, projektbezogenen Arbeit

Je nach Berufserfahrung und Qualifikation erwartet Sie ein Bruttojahresgehalt von EUR 29.400 mit der Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter alwera.at/karriere

Jetzt bewerben            Zurück zu Karriere

Immer auf dem neuesten Stand

Alles
aus
einer
Hand.

Traditionelles, steirisches
Stempelpress­verfahren

Bei aller Moderne ist das traditionelle, steirische Stempelpressverfahren nach wie vor das beste Verfahren, um Kürbiskernöl herzustellen. Der entscheidende Unterschied zu anderen Pressverfahren ist: Wir arbeiten mit offenen Röstpfannen. Bei uns überprüfen Menschen, wann die Röstung der Kürbiskerne perfekt ist, um daraus bestes Öl zu gewinnen. Erfahrene Ölmüller erzeugen so das meist prämierte Kürbiskernöl, das durch diese Art der Pressung auch noch die meisten Inhaltsstoffe aufweist. Das naturbelassene Öl wird nicht gefiltert, nur durch Ruhenlassen setzen sich die Trübstoffe natürlich ab.

Mehr erfahren

Unsere Marken

Kontakt