News

Steirischer Kürbiskernöl Champion 2018/2018

30. 10. 2018

Steirerkraft Kürbiskernöl g.g.A. zum Steirischen Kürbiskernöl-Champion gekürt

Es war eine lange Verkostungsnacht in Bad Gleichenberg und am Ende ging das Steirerkraft Kürbiskernöl g.g.A. als strahlender Sieger hervor. Das Steirische Kürbiskernöl-Championat wurde an das beste der besten Kürbiskernöle vergeben.

Bereits die Tester des Gault Millau haben das grüne Gold von Steirerkraft im Gourmetführer für 2019 erwähnt und nun diese großartige Auszeichnung.


Viel Prominenz aus Politik, Sport und insbesondere Spitzenköche der Extraklasse führten die Verkostung unter Anleitung von Dr. Siegfried Wagner durch.

Mit Stempel und Siegel darf sich Steirerkraft Kürbiskernöl g.g.A. ab sofort “Steirischer Kürbiskernöl-Champion 2018/2019” nennen und wurde somit zum Besten unter allen Steirischen Kürbiskernölen g.g.A. gekürt.

Es sind die vielen Hände in der Estyria Naturprodukte GmbH, die das Kürbiskernöl qualitativ so hochwertig machen: Den Grundstein legt die Abteilung Feldproduktion in der Saatgutproduktion und Betreuung der Landwirte, über das Feingefühl der Ölmüller bei der Kürbiskernölherstellung bis zur Sensorikprüfung der Qualitätssicherung – jeder Handgriff sitzt. Die Arbeitsschritte werden mit Leidenschaft gemacht und das Ergebnis lässt sich zeigen.

 

Auszug aus den Jurymitgliedern Steirisches Kürbiskernöl-Championat 2018/2019:
Harald Wohlfahrt (3 Michelin Sterne – seit 25 Jahren durchgehend, Top 10 Koch weltweit)
Harald Jirka (Sazianistubn, 3 Hauben)
Richard Rauch (Gault Millau-Koch des Jahres, 3 Hauben)
Martin Sieberer (3 Hauben)
Lisl Wagner-Bacher (Landhaus Bacher)
Wolfgang Kerschbaumer (Südtirol, 1 Haube)
Michael Hebenstreit (Eckstein Graz, 1 Haube)
Christian Übeleis (eine Haube)
Christof Widakovich (Schlossbergrestaurant)
Johann Seitinger (Landesrat Steiermark)
Maria Pein (Landwirtschaftskammer Steiermark Vizepräsidentin)
Conny Hütter (ÖSV-Schirennläuferin)
Daniel Oberkofler (99ers-Eishockeyspieler)
Kevin Moderer (99ers-Eishockeyspieler)
Philipp Sommer (Football Nationalspieler)
Georgij Makazaria (Sänger und Dancing-Star)
Christian Purrer (Vorstand Energie Steiermark)
Christine Siegel (Bürgermeisterin Bad Gleichenberg)

Immer auf dem neuesten Stand

Alles
aus
einer
Hand.

Traditionelles, steirisches
Stempelpress­verfahren

Bei aller Moderne ist das traditionelle, steirische Stempelpressverfahren nach wie vor das beste Verfahren, um Kürbiskernöl herzustellen. Der entscheidende Unterschied zu anderen Pressverfahren ist: Wir arbeiten mit offenen Röstpfannen. Bei uns überprüfen Menschen, wann die Röstung der Kürbiskerne perfekt ist, um daraus bestes Öl zu gewinnen. Erfahrene Ölmüller erzeugen so das meist prämierte Kürbiskernöl, das durch diese Art der Pressung auch noch die meisten Inhaltsstoffe aufweist. Das naturbelassene Öl wird nicht gefiltert, nur durch Ruhenlassen setzen sich die Trübstoffe natürlich ab.

Mehr erfahren

Unsere Marken

Kontakt