Geschichte

Das 1997 gegründete Unternehmen Steirerkraft Naturprodukte GmbH ist eine Tochterfirma der Alwera AG. Im Jahr 2011 benannte sich Steirerkraft in Estyria Naturprodukte GmbH um. Steirerkraft wurde als Marke erhalten und kontinuierlich gestärkt.

Alwera AG begann Mitte der 90er Jahre mit dem Anbau von Kürbissen - bis heute ist die Alwera Partner für die Rohwarenproduktion für die Estyria.

Seither hat sich viel getan rund um den Ölkürbis. Steirerkraft ist heute als Premiummarke des Hauses Estyria die bekannteste Kürbiskernölmarke Österreichs und quasi der Inbegriff eines guten, ehrlichen Kürbiskernöls.

Aber auch die Käferbohne erweckten Estyria und Alwera gemeinsam zu neuem Leben. Zu Anfang des Jahrtausends starteten erste Anbauversuche, 2003 kam dann die Käferbohne in der Dose auf den Markt. Es folgte die steirische Käferbohnensuppe 2008.

Die internationale Marke Cooks Love wurde 2011 eingeführt, sie ergänzt das Sortiment im Preiseinstiegs-Bereich.

Weiters ergänzen die Premium Marke Austria pur - Qualität aus Österreich - und die Vitalmarke Wertvoll das Markenportfolio der Estyria.